...aus dem Leben eines nixiskla...
¶ ...
Es geht ihm nicht gut. Immer noch Stroke Unit. Er ist mittlerweile phasenweise so verwirrt, dass er nicht mehr meine Mutter erkennt. Meine Ma meint, er schafft es dieses mal nicht.

Also im Augenblick keine Nerven für launige Geschichten vom alten Arbeitgeber.

Obwohl es mir eigentlich gut gehen könnte. Alles läuft wirklich sehr gut.

Wenn nicht gerade mein Vater mal wieder auf der Schippe vom Sensenmann tanzen würde.

Das Leben ist eine kleine, miese Drecksau.




Das tut mir sehr leid für Sie. Ich wünsche Ihnen viel Kraft.

Vielen Dank. Ich habe die letzten Jahre geschafft, ich werde auch das schaffen.
Sach' ich ma' so...^^